Regeln & Vorschriften – Eintritt Sagrada Familia

Die Basilika der Sagrada Familia ist für alle zugänglich. Aus Gründen der Sicherheit und aus Respekt für andere werden die Besucher gebeten, die folgenden Regeln und Vorschriften einzuhalten. Die Nichteinhaltung dieser Regeln und Vorschriften führt zur Verweigerung des Zugangs. Ebenso kann das Verlassen des Geländes Folge sein. Nachfolgend habe ich einige Auszüge aus den Regeln und Vorschriften für euch zusammengestellt.

ALLGEMEINE REGELN ZUM ZUGANG ZUM TEMPEL

Die Organisation behält sich das Recht vor, den Zugang zur Kirche zu verweigern. Mitarbeiter kontrollieren Taschen, Rucksäcke, Gepäck und persönliche Gegenstände am Eingang. Besucher müssen ein gültiges Ticket für den Eintritt zur Sagrada Familia und den Aufenthalt auf dem Gelände haben. Dieses musst Du den Mitarbeitern oder Sicherheitsbeauftragten sowie allen ordnungsgemäß akkreditierten Basilika-Mitarbeitern auf Anfrage zeigen. Das gilt, solange Dein Besuch andauert.

BEREICHE DER GAUDI KIRCHE

Die Organisation behält sich das Recht vor, Routen zu ändern oder Räume zu schließen. In der Basilika können aus erstens, Gründen der Sicherheit, Restaurierung und Wartung, zweitens bei schlechtem Wetter oder drittens bei besonderen Ereignissen Teile geschlossen werden. In diesen Fällen erstattet die Gaudi Kirche den Besuchern den anteiligen Teil, der der erworbenen und nicht genutzten Mehrwertdienstleistung entspricht. Die Organisation, in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht, kontrolliert die Kapazität der Basilika und ihrer Räume nach Kriterien der Sicherheit und des Denkmalsschutzes.

VERHALTEN AUF UNSEREM GELÄNDE

Aus Respekt vor anderen Besuchern und um die kontemplative Umgebung für einen Gottesdienstort zu erhalten, sind Besucher aufgefordert, ihre Stimme nicht zu erheben. Bitte verhalten Sie sich während ihres Besuchs resepektvoll und höflich. Bitte bilden Sie keine Gruppen. Rennen Sie nicht herum. Proteste jeglicher Art sind ebenfalls auf dem Gelände der Basilika streng verboten. Rauchen oder Essen sind in der Gaudi Kirche ebenfalls nicht erlaubt. Getränke müssen außerdem außerhalb des Gebäudes konsumiert werden. Die Verwendung eines Stativs zum Fotografieren auf dem Gelände ist ungeachtet der Absichten nur mit vorheriger Zustimmung der Presseabteilung gestattet. Fotos oder Videos, die für kommerzielle Zwecke aufgenommen wurden, dürfen nicht ohne Genehmigung der Organisation reproduziert, vertrieben oder verkauft werden. Im Falle einer Evakuierung müssen die Anweisungen des Basilika-Personals jederzeit befolgt werden. Diejenigen, die nebenher zu Messen oder anderen Veranstaltungen kommen, dürfen während des Gottesdienstes nicht durch die Basilika wandern. Jeder muss in Stille sitzen bleiben. Fotos machen ist dabei außerdem nicht erlaubt.

KLEIDUNG IM TEMPEL

Für den Eintritt in die Sagrada Familia sind aus Sicherheitsgründen keine Hüte im Kirchenschiff oder im Museum erlaubt, außer aus religiösen, gesundheitlichen oder glaubensbezogenen Gründen. Besucher dürfen nicht barfuß eintreten. Da es sich um eine katholische Kirche handelt, müssen sich Besucher entsprechend diesen Einschränkungen angemessen kleiden:

  • Keine durchsichtige Kleidung
  • Top, die die Schultern bedecken
  • Keine tiefen Ausschnitte oder ungeschützte Rücken oder Bäuche
  • Shorts und Röcke müssen mindestens bis zur Mitte des Oberschenkels reichen
  • Besucher dürfen nicht mit besonderer Kleidung eintreten, um jegliche Feierlichkeiten zu feiern, noch mit Dekorationen, die dazu dienen, die Aufmerksamkeit für künstlerische, religiöse, werbliche oder andere Zwecke abzulenken oder darauf zu ziehen.

PHOTOS

Der Einsatz von professionellen Fotoausrüstungen ist in der Gaudi Kirche nicht erlaubt. Medien benötigen zuvor die Einwilligung unserer Presseabteilung. Professionelle Fotoausrüstung mit besonderer Kleidung ist in der Basilika für Fotoaufnahmen nicht erlaubt. Ebenso Fotos von jeglichen Feierlichkeiten oder Dekorationen die folglich dazu dienen, die Aufmerksamkeit für künstlerische, religiöse, verkaufsfördernde oder andere Zwecke abzulenken.

AUDIOGUIDE SERVICE

Geben Sie Ihre Audioguides und die Sender- / Empfängerausrüstung zuletzt, vor dem Verlassen des Geländes unter den gleichen Bedingungen zurück, unter denen die Mitarbeiter Ihnen diese übergeben haben

ARTEN VON TOUREN

7.1 ) INDIVIDUELL Eine einzelne Person oder eine Person, die von sich in Begleitung ihres Partner, Freundes, Familie usw. befindet, mit einem Ticket Sagrada Familia ohne Führung gelten als individuelle Tour, vorausgesetzt, sie sind weniger als 10 Personen. 7.2 ) GRUPPEN Jede Gruppe mit 10 oder mehr Personen ist dagegen beim Eintritt immer eine Gruppe. Alle Gruppen müssen während der Besichtigung von einem offiziellen Reiseführer der Regierung von Katalonien oder einem akkreditierten Lehrer begleitet werden. Gruppen müssen übrigens “Tickets für Gruppen” kaufen. Gruppen dürfen nicht mit einzelnem Ticket Sagrada Familia ohne Führung teilnehmen, auch wenn diese von der Sagrada Família-Webseite, der Clorian-Verkaufsplattform oder von einem anderen Händler  stammen.

Hallo!

Ich bin Sven; Reiselustiger, Architekturenthusiast und Blogger.

Aufgrund meiner Liebe zu Spanien im Allgemeinen und Barcelona im Speziellen wollte ich einen informativen Blog schaffen, um anderen Menschen dabei zu helfen, sich leicht in der Stadt zurechtzufinden und meine Erfahrungen weiterzugeben.

Also schaut euch um und lasst euch vom Reisefieber in eine der schönsten Städte Spaniens anstecken!

Euer Sven

Please follow & like us 🙂

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
https://lasagradafamiliatickets.de/la-sagrada-familia-regeln-vorschriften">
Twitter